Maßnahmen, die gewährleisten, dass nachträglich überprüft und festgestellt werden kann, ob und von wem personenbezogene Daten in Datenverarbeitungssysteme eingegeben, verändert oder entfernt worden sind:

Der Auftraggeber stimmt mit dem Auftragnehmer je nach Art der zu schützenden Daten den konkreten organisatorischen Datenverarbeitungsprozess ab. Die novaCapta Software & Consulting GmbH kann hierfür bei Bedarf die notwendigen technischen Einrichtungen zur Protokollierung und Archivierung zur Verfügung stellen.

Die Protokolle werden für die Dauer der Vertragslaufzeit von der novaCapta Software & Consulting GmbH gespeichert. Eine vorherige Löschung kann zwischen den Parteien vereinbart werden.

Flankierend dazu werden alle mit der Betriebsführung betrauten Mitarbeiter auf Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten verpflichtet und in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen und Fortbildungen zum Thema Datensicherheit durchgeführt.