Im Rechenzentrum bietet novacapta Kunden SharePoint Shared Service an, um die basierte Zusammenarbeit zu unterstützen, beispielsweise das Verwalten von Projekten oder die Koordination von Aufgaben.

Im Allgemeinen werden die SharePoint Server 2013/2016/2019 Funktionalitäten mit speziellen Erweiterungen zur Verfügung gestellt. Die SharePoint Umgebungen (Farmen) sind jeweils redundant ausgelegt und Systemausfälle und Offlinezeiten bei Wartungsarbeiten zu zu reduzieren.

Der Umfang ein SharePointfarm ist wie folgt aufgebaut:


Der Kunde erhält eine eigene Farm oder Webanwendung mit entsprechenden Datenbanken inkl. der administrativen Zugangsberechtigungen, die exklusiv durch den Kunden verwaltet wird / werden.

Der SiteCollection-Administrator ist die zentrale Rolle, die dafür sorgt, dass die Einstellungen für die SiteCollection konfiguriert werden können.


Dies umfasst das Erstellen des das anlegen von

    • Projekten,
    • Projektvorlagen,
    • das Hinzufügen von Benutzern und Berechtigungen,
    • das Anpassen von Listen und Bibliotheken,
    • die Überwachungstätigkeit (z.B. verbrauchter Speicherplatz)
    • sowie die Kommunikation mit den Nutzern.


Weitere Informationen über SharePoint finden Sie auf den Microsoft TechNetSeiten: http://technet.microsoft.com/de-de/sharepoint


Serverrollen und Dienstanwendungen

Aufbau und Inhalt

Berechtigungsebenen

Beschränkungen und Grenzen

Protokolle und Dienste

Hochverfügbarkeit

Rechenzentrum